Geschirrtalk

Antworten
Benutzeravatar
Terri_Lis_07
Leitwolf
Beiträge: 3819
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: Chemnitz
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Schnauzer
Meine Hunde: Susi
Lilo

Re: Geschirrtalk

Beitrag von Terri_Lis_07 » Mi 22. Jan 2020, 21:17

Nee keine der Gründe. Ich hab Bedenken dass es fast am Bauch sitzt und ich es nicht zurück schicken kann oder so Wenn es nicht passen sollte. Deshalb wollte ich erstmal im Laden ein paar Geschirre anprobieren ( uA das Petlando Y Mesh, das dem AnnyX von Schnitt ja sehr ähnlich ist und vom Bruststeg her nur einen cm Unterschied hat ).
Ich hab halt gedacht beim Dehner zB, weil laut Google ja ein Modell hätte dort sein sollen welches ich in Betracht gezogen hatte, dass ich vorher ( wenn ich eh nen neuen Sack Wolfsblut kaufen musste ), erstmal schaue ob was dort ist. Damit ich nicht umsonst mit Lilo hin fahre ( weil das wäre dann unnötiges Geld für die Öffis weg schmeißen ).

Also das AnnyX steht in Auswahl und ich wollte erstmal nen Überblick haben wo es was gibt, was in etwa welche Maße hat und so, weil kaufen is eh erst wiede nächsten Monat drin, und vom Preissegment unterscheiden sich die Geschirre die ich in der Auswahl hab auch kaum ( die liegen alle so bei um die 35 - 40 Euro ).
Ich bin also inzwischen bei der Ansicht dass es ein Geschirr sein soll das gut passt und hoffentlich mit wächst bis sie wirklich fertig ist.
Bild
Liebe Grüße von Lisa mit Oma Susi und Schnauzpubertier Lilo :)

Rübe
Rettungshund
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 15:06
Wohnort: Bochum
Hunderasse(n): Malteser-Mix, Golden Retriever
Meine Hunde: Phoebe, Priya

Re: Geschirrtalk

Beitrag von Rübe » Mi 22. Jan 2020, 21:29

Dann such doch hier: http://www.annyx.de/haendler.html nach einem Händler in seiner Nähe.
Habe ich damals auch gemacht, weil ich mir wegen der Größe unsicher war.
Liebe Grüße von Steffi mit Phoebe und Priya
Bild

Benutzeravatar
Terri_Lis_07
Leitwolf
Beiträge: 3819
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: Chemnitz
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Schnauzer
Meine Hunde: Susi
Lilo

Re: Geschirrtalk

Beitrag von Terri_Lis_07 » Fr 31. Jan 2020, 17:50

Ich hab im Fressnapf mal das Petlando Y Mesh anprobiert :

Bild

Bild


Nicht wundern, hab es hinten nicht so gut eingestellt.
L gab es nur in schwarz und pink. Irgendwie überzeugt es mich nicht ausreichend um es zu kaufen. Hab die anderen Farben auch dran gehalten, war nicht so meins. Ich glaube ich bin jetzt wirklich gezwungen auf die AnnyX Seite zu kommen. :gruebel:
Bild
Liebe Grüße von Lisa mit Oma Susi und Schnauzpubertier Lilo :)

Benutzeravatar
Minze
Moderator
Beiträge: 3535
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Cavalier, english setter und Weimaraner

Re: Geschirrtalk

Beitrag von Minze » Fr 31. Jan 2020, 21:25

Wenn du ein Anny x willst, kannst du mal bei den online Händlern schauen. Manche verschicken ja ab einem gewissen Wert Versandkosten frei. Dann würdest du nur den rückversand zahlen. Dann könntest du dir s und m bestellen und in aller Ruhe zuhause schauen was richtig passt.
Oder du schaust mal bei eBay, da bekommst sowas auch oft recht günstig.
Am besten wäre natürlich ein Händler vor Ort.
Vielleicht findest du auch was im Angebot, wie das graue bei kahufu.

Rübe
Rettungshund
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 15:06
Wohnort: Bochum
Hunderasse(n): Malteser-Mix, Golden Retriever
Meine Hunde: Phoebe, Priya

Re: Geschirrtalk

Beitrag von Rübe » Fr 31. Jan 2020, 21:37

Ich finde das Geschirr oben auf dem Bild sitzt gut, aber wenn es dir nicht gefällt nutzt es nichts.

Bei Anny x würde ich vermuten, dass M passt. Lilo ist ja doch recht kräftig.
Liebe Grüße von Steffi mit Phoebe und Priya
Bild

Benutzeravatar
Terri_Lis_07
Leitwolf
Beiträge: 3819
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: Chemnitz
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Schnauzer
Meine Hunde: Susi
Lilo

Re: Geschirrtalk

Beitrag von Terri_Lis_07 » Fr 31. Jan 2020, 21:55

Ich hab mal eins in M bestellt, und wegen dem Versand und weil es ohnehin nicht schaden kann noch ne Schleppe dazu ( da war so ein Material namens Comficord, da war Rabatt drauf und man kann zwischen vielen Zwischengrößen wählen, hab mal 4 Meter genommen weil ich schauen will ob ich das noch in der Hand halten kann, 10 Meter kannst ja wirklich nur aufm Boden lassen. Ich war einmal so dumm den Fehler zu begehen, und dachte mir nur wenn da noch n paar Kilo mehr drauf sind, hätt ich mir wohl die ein oder anderen Finger gebrochen ^^ ).

Ich hab auf EBay Kleinanzeigen und mehreren Online Shops nachgeschaut, aber da war nix dabei das sich rentiert hätte.
Hab dann nochmal überlegt wegen der Farbe. Im Raum standen:
- das neongelb/grau
- das schwarz/Silber
- das Olive/hellgrün
- und petrol/grau

Beim ersten bin ich mir etwas unsicher gewesen weil es da finde ich drauf ankommt wie es live aussieht. Ich finde wenn es so hell ist erinnert das irgendwie an diese Warnwesten. Bei dem schwarz/Silber wäre der Vorteil dass es definitiv zum Fall passen würde, aber da dachte ich mir wenn es fast weiß ist, sieht's bestimmt sehr schnell ziemlich schmutzig aus.
Grün und dunkelgrüne hat mich dann doch nicht so überzeugt, also warte ich jetzt mal auf das Petrol/grau und schau dann mal ob es passt. Wenn es von den Maßen her nach dem Petlando kommt, müsste es eigentlich gut sitzen.
Bild
Liebe Grüße von Lisa mit Oma Susi und Schnauzpubertier Lilo :)

Benutzeravatar
Minze
Moderator
Beiträge: 3535
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Cavalier, english setter und Weimaraner

Re: Geschirrtalk

Beitrag von Minze » Sa 1. Feb 2020, 13:04

Ich kann mir gut vorstellen, dass m passt. Ich bin mal gespannt. Wann kommt es denn an?
Wenn Nova so Phasen hat, wo sie an der Schleppe ist, nehm ich die 3 meter oder die 5 Meter Leine. Aber bei 5 Meter kann sie schon ordentlich wumps erzeugen. Mehr würde ich bei ihr definitiv nicht wollen.

Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 4333
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Geschirrtalk

Beitrag von Schlundi » Sa 1. Feb 2020, 13:17

Ich habe bei den Schleppen 10,15 und 20 Meter.
Naja, die 20 m nehme ich kaum noch, ist doch bissl arg lang.
Und ich nehme die Schleppen eh bloß bei trockenem Wetter. Sonst ist das ja so ne Sauerei.
SOnst habe ich ne 8 Meter Flexi.
Die 15 Meter Schlepp finde ich ganz gut, weil sie die so gut wir nicht ausnützt, also nicht rein rennt oder so. Die ist immer locker.
Außer sie wird von Rehen abgelenkt.

Aber stimmt schon, dieses Aufgewickel kann schon nervig sein. :lachen:
Aber ich bin schon der volle Profi. :mrgreen:

Wusste gar nicht, dass es 3m Schleppleinen gibt. :smile:
LG Schlundi
Bild

Benutzeravatar
Terri_Lis_07
Leitwolf
Beiträge: 3819
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: Chemnitz
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Schnauzer
Meine Hunde: Susi
Lilo

Re: Geschirrtalk

Beitrag von Terri_Lis_07 » Sa 1. Feb 2020, 14:00

Wann es genau ankommt weiß ich nicht, hab noch keine Versandbestätigung. Aber theoretisch müsste es denk ich mal bis Mittwoch da sein.

Bestellt hab ich bei pitupita. Schleppleine gibt es da in allen möglichen Farben bis 20 Meter. Man kann sich da genau aussuchen wie viel Meter man will. Fängt bei einem Meter an und kannst dann bis 20 durchzählen ( also gehen auch bspw 7 Meter, 9 Meter, 11 Meter, 18 Meter,... ).

Beim Aufwickeln von der Schlepp hat man in der Welpengruppe n Trick gezeigt ( denkste auch erstmal lol wieso man ich da nie drauf ). Hat doch bestimmt jeder die Tendenz die um die Hand zu einer Rolle zu wickeln? Geht wesentlich schneller wenn man ein Ende in der einen Hand hat ( da wird aufgerollt), und man sich mit der anderen in größeren Abständen ( bzw soweit der Arm reicht ) den Rest Stückweise zur anderen holt. Seitdem is es viel entspannter. xD

Ich überlege mal wie viel Lilo wog als sie da rein gerasselt is :gruebel: Ich glaub da hatte sie 16 Kilo rum. Inzwischen hat sie knapp 19. Mein Fehler war zu glauben dass der Dummy ja noch voll in der Reichweite der Leine ist, aber vergessen hab dass man ja auch dran vorbei laufen kann. Die Zugkraft wird so oder so weniger sein als die von Nova, aber ausreichen tut's. Ich glaub wenn ich bei 15 Metern oder noch eher 20 die Leine in der Hand hab und sie prasselt rein, dann hatte ich mal eine :mrgreen: Insofern kann ich mir nicht vorstellen solche Längen je zu kaufen.

Bei Susi damals war das von der Kraft her alles voll easy. Aber gut, wiegt ja nur halb so viel :susan:
Bild
Liebe Grüße von Lisa mit Oma Susi und Schnauzpubertier Lilo :)

Benutzeravatar
Terri_Lis_07
Leitwolf
Beiträge: 3819
Registriert: Do 12. Mär 2015, 14:03
Wohnort: Chemnitz
Hunderasse(n): West Highland White Terrier
Schnauzer
Meine Hunde: Susi
Lilo

Re: Geschirrtalk

Beitrag von Terri_Lis_07 » Mi 5. Feb 2020, 14:10

Es ist da :

Bild


Erstmal nur ein Foto. Muss ja erst noch den Praxistest machen xD
Bild
Liebe Grüße von Lisa mit Oma Susi und Schnauzpubertier Lilo :)

Benutzeravatar
Minze
Moderator
Beiträge: 3535
Registriert: Di 10. Mär 2015, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg
Hunderasse(n): Cavalier, english setter und Weimaraner

Re: Geschirrtalk

Beitrag von Minze » Mi 5. Feb 2020, 15:38

Steht ihr gut! :daumenhoch: ich bin gespannt wie es auf Zug und co. Passt.

Rübe
Rettungshund
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 15:06
Wohnort: Bochum
Hunderasse(n): Malteser-Mix, Golden Retriever
Meine Hunde: Phoebe, Priya

Re: Geschirrtalk

Beitrag von Rübe » Mi 5. Feb 2020, 16:10

Ja, sieht sehr gut aus. Die Farbe steht ihr :daumenhoch:
Liebe Grüße von Steffi mit Phoebe und Priya
Bild

Benutzeravatar
Schlundi
Leitwolf
Beiträge: 4333
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 10:37
Wohnort: Obergefranken
Hunderasse(n): KH-Collie
Meine Hunde: Moony, *14.05.2014

Re: Geschirrtalk

Beitrag von Schlundi » Do 6. Feb 2020, 14:18

Sieht gut aus. Moony hat die gleiche Farbkombi, bloß anders rum.
Polster grau und die Gurte in Mint. :mrgreen:
LG Schlundi
Bild

Antworten